Stellvertretende Vorsitzende des Tafel-Bundesverbandes zu Gast in Brunsbüttel

2016-tafelbesuch-brunsbuettel

Die stellvertretende Vorsitzende des Bundesverbandes der Tafeln, Dagmar Kessling, hat der Tafel in Brunsbüttel einen Besuch abgestattet. Bei der Besichtigung der Räumlichkeiten zeigte die Vertreterin des Bundesverbandes großes Interesse an der Aufklärungskampagne zum Thema "Flüchtlinge in den Tafeln". Beim Besuch erhielt Dagmar Kessling unter anderem den Willkommensflyer in acht Sprachen; darüber hinaus wurde auch die neue digitale Anzeige demonstriert. Insgesamt entwickelte sich ein sehr konstruktives Gespräch. Dagmer Kesling zeigte sich besonders an den Rahmenbedingungen und dem Verfahren, wie die hoelp Tafelarbeit ausübt, ausgesprochen interessiert. Unser Foto zeigt die Besucherin gemeinsam mit hoelp-Projektleiter Alexander Rose (li.) und Tafelkoordinator Horst-Walter Scheer.