Oster-Überraschung für die Marner Tafelkinder

Marne/Friedrichkoog – Die Kinder der Marner Tafelnutzer dürfen sich über eine Oster-Überraschung freuen. Mitarbeiter und Kinder der verschiedenen Kitagruppen der Klinik Nordseedeich in Friedrichskoog haben in liebevoller Weise Osterkörbchen gebastelt und sie mit leckeren Osterüberraschungen gefüllt. Monika Glahn, Tafelleiterin der Marner Tafel, und hoelp-Tafelkoordinator Horst Günther Scheer, konnten so 60 gefüllte Osterkörbchen entgegennehmen, die in der Woche vor Ostern an die Kinder verteilt werden. „Wir bedanken uns herzlich im Namen der Kinder. Durch diese Spende können wir den Kindern zu den Feiertagen eine große Freude machen“, erklärte die Tafelleiterin.

tafelostergeschenke
Übergabe der liebevoll gestalteten und gefüllten Osterüberaschungen in der Klinik Nordseedeich in Friedrichskoog (v. li.): Lena Stamm, Silke Kramer, Monika Glahn (hoelp), Nicole Foehn und Michelle Lucke. (Foto: hoelp/Scheer)