Katholische Kirchengemeinde spendet für die Tafel Brunsbüttel

tafelspende brunsbuettel kl

Brunsbüttel – Anlässlich des Erntedankfestes hat die katholische Gemeinde Maria Meeresstern in Brunsbüttel gleich mehrfach Spenden für die Tafel der Schleusenstadt zusammengetragen. Zunächst sammelten die Gemeindeglieder fleißig Lebensmittel, die im Anschluss an einen Gottesdienst in der Kirche in der Bojestraße in ein bereitgestelltes Kühlfahrzeug der hoelp, die die Tafel betreibt, geladen wurden. „Wir haben uns sehr über die Sachspenden gefreut. Immerhin nimmt die Zahl der Tafelnutzer in Brunsbüttel stetig zu. Da können wir jede Spende gebrauchen“, sagte Tafelkoordinator Hort Günther Scheer im Anschluss an die Aktion. Doch es blieb nicht bei den Nahrungsmitteln. Auch die Kollekte des Gottesdienstes durfte Scheer entgegen nehmen. Das Geld soll jetzt für die Betriebskosten der Tafel und des Kühlfahrzeugs verwendet werden.