Klinik Nordseedeich: Ostergeschenke für die Marner Tafelkinder

ostern tafel marneklMarne/Friedrichkoog – Die Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätte der Klinik Nordseedeich in Friedrichskoog haben sich erneut eine schöne Osterüberraschung für die Kinder der Tafelnutzer in Marne einfallen lassen. Gemeinsam mit den Kindern ihrer Kitagruppen funktionierten sie kleine Papiereinkaufstaschen liebevoll zu „Osterhasen“ um. Danach wurden die Taschen mit allerlei Süßigkeiten gefüllt. Damit können die Mitarbeiter der Tafel nun jedem Kind der Tafelnutzer eine Osterüberraschung bereiten. „Wir freuen uns über diese nette Geste der Klinik. Damit können wir den Kindern, die in der Regel nicht unbedingt mit einem Ostergeschenk rechnen, eine kleine Freude bereiten“, Horst Günther Scheer, Tafelkoordinator der hoelp gGmbH, die die Tafel betreibt.

Unser Foto zeigt:
Übergabe der süßen „Osterhasen“ (v. li.): Tafelleiter Kai Kruse, Uta Jäger von der Klinik Nordseedeich und Birgit Siegel, Leiterin der Mutter/Vater & Kind-Klinik. (Foto: hoelp/Scheer)