HILFE | ORIENTIERUNG | EINGLIEDERUNG | LERNEN | PRAXIS
Spende für die Brunsbütteler Tafel

FDP-Kreisverband übergibt 500 Euro an die hoelp

Brunsbüttel, 26.04.2021 – Mitglieder des Dithmarscher FDP-Kreisverbandes haben sich in Brunsbüttel über die Arbeit des Sozialkaufhauses und der Tafel informiert. Die Liberalen sind dabei nicht mit leeren Händen gekommen. Im Anschluss an eine Führung durch die Räumlichkeiten übergaben sie einen Scheck in Höhe von 500 Euro für die Tafelarbeit in der Schleusenstadt.

„Vor allem in diesen schweren Zeiten sind wir dankbar über jede Unterstützung: Das hilft uns enorm dabei, unsere Angebote aufrecht zu erhalten. Und ich finde, das ist zudem eine tolle Geste der Lokalpolitik“, sagte Alexander Rose, Regionalleiter der gemeinnützigen hoelp, die die Einrichtungen betreiben, im Anschluss an die Übergabe.

 
hoelp Scheckübergabe FDP m
Hannelore Kanngießer (li.), Veronika Kolb und Oliver Kumbartzky (hinten re.) übergaben den Scheck an Tafelkoordinator Horst-Günther Scheer (li.) und hoelp-Regionalleiter Alexander Rose (Mi.). (Foto: hoelp)

 

© 2021 hoelp gGmbH