Klinik Nordseedeich: Ostergeschenke für Dithmarscher Tafelkinder

Friedrichkoog – Wie in den Vorjahren haben Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätte der Klinik Nordseedeich in Friedrichskoog schöne Osterüberraschungen für die Kinder der Tafelnutzer zusammengestellt. Gemeinsam mit den Kindern ihrer Kitagruppen dekorierten sie kleine Papiereinkaufstaschen, um sie anschließend mit allerlei Süßigkeiten zu füllen. Damit konnten die Mitarbeiter der Tafel nun jedem Kind eine Osterüberraschung bereiten. In diesem Jahr hat sich die Klinikleitung nicht darauf beschränkt, ausschließlich die Kinder der Marner Tafel zu bedenken. Stattdessen wurden insgesamt 100 Tüten gestaltet und auch mit Osterleckereien bestückt. „Wir konnten daher allen Kindern der Tafeln in Meldorf, Marne und Brunsbüttel eine Ostertüte überreiche“, freute sich Horst Günther Scheer, Tafelkoordinator der hoelp gGmbH, die die Tafeln betreibt.

hoelp ostertueten 2019 kl

Kita-Mitarbeiterinnen der Mutter/Vater & Kind-Klinik übergaben die mit Leckereien gefüllten Ostertüten an Sabine Glahn (rechts) von der Marner Tafel. (Foto: hoelp)