"Offener Adventskalender" in Marne - Spendenscheck für die Tafel

Aus dem Erlös des "Offenen Adventskalenders" des Marner Gewerbevereins wurde eine Spende in Höhe von mehr als 2.600 Euro für die örtliche Tafel. Hinzu kam eine Einzelspende in Höhe von 254 Euro vom Taxiunternehmen Peters. Für einen Teil des Geldes wurden Lebensmittel gekauft, die die Tafelnutzer sonst nicht erhalten. Die Freude über „besonderen Leckereien“ war bei unseren Tafelnutzern daher besonders groß. "Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Marner Bürgern und beim Gewerbeverein für diese großartige Aktion", so der Tafelkoordinator der hoelp, die die Tafel in Marne betreibt.

spende marne 2020

Freuen sich über die gelungene Spendenaktion (v. li.): Dr. Klaus Braak (Bürgermeister Stadt Marne), Bettina Leps (Optiker Kleen), Grit Jörns (Immobilien Fuxx), Horst Scheer (Tafelkoordinator der hoelp), Britta Peters (TUI Travelstar Reisebüro), Pastor Jochen Hose, Britta Rostig (Zweiradhaus Lamberty), Richard Claußen (BKK Verkehrsbau Union), Volker Strunk (Sparkasse Westholstein), Frietjof Hein.