HILFE | ORIENTIERUNG | EINGLIEDERUNG | LERNEN | PRAXIS
aktuell_2022-05-19

Benefizveranstaltung „Meldorf hilft der Ukraine“

Meldorf, 19.05.2022 – Seit dem 24. Februar 2022 ist die Welt nicht mehr wie vorher. Der russische Präsident Putin hat einen brutalen Angriffskrieg gegen die Ukraine vom Zaun gebrochen. Die in Verträgen zugesicherte Unverletzlichkeit der Grenzen in Europa wird vom Tisch gefegt. Ein Land wird systematisch zerstört. Tausende Menschen verlieren ihre Heimat, ihre Angehörigen, ihr eigenes Leben. Fast 6 Millionen von ihnen sind auf der Flucht, meist Frauen und Kinder, und viele stranden bei uns. Sie alle brauchen Hilfe – in der Ukraine selber, in den Nachbarstaaten oder hier bei uns.

Zusammen mit vielen Künstlern aus unserer Region wollen wir daher helfen!
region:meldorf aktiv lädt ein zu der Benefizveranstaltung „Meldorf hilft der Ukraine“.
Sie findet statt am Freitag, den 27. Mai um 19.30 Uhr in der Ditmarsia, meldorf.

Die Organisatoren haben sich entschlossen, keinen Eintritt zu erheben, sondern um Spenden zu bitten, die an die HOELP gehen. Die HOELP kann in enger Kooperation mit einer polnischen Hilfsorganisation sicherstellen dass die Hilfe direkt in die polnisch / ukrainische Grenzregion gelangen wird.

Unterstützung gibt es von

  • allen Künstlern, die ohne Gage auftreten werden,
  • ehrenamtlichen Helfern, die z. B. sich um Ton und Licht kümmern werden,
  • der Stadt Meldorf, die die Ditmarsia mietfrei zur Verfügung stellen wird,
  • Edeka – Maron und vom Deichhaus, die die Getränke kostenlos liefern werden.

Außerdem wurde ein Spendenkonto bei der Sparkasse Westholstein eingerichtet. Wer die Aktion „Meldorf hilft der Ukraine“ unterstützen möchte, kann dies auch mit einer Spende auf folgendes Konto tun:
Empfänger:
Region: Meldorf-aktiv e. V.
Spendenzweck: Meldorf hilft der Ukraine
IBAN: DE95 2225 0020 0090 7992 97

ukrainehilfe 05 2022

© 2022 hoelp gGmbH